MEINUNGSFREIHEIT

Machtkartell säubert für Meinungs-Sauberkeit.

Veröffentlicht am

++ Machtkartell säubert für Meinungs-Sauberkeit. ++ In Deutschland wird kräftig rausgekickt: Erst fliegt der Wirtschaftsphilosoph Christoph Lütge aus dem Ethikrat, dann folgt Bild-Journalist Julian Reichelt, nun trifft es den Virologen Alexander Kekulé. Außerdem wurden noch Boris Reitschuster aus der Bundespressekonferenz und sogar Lisa Fitz aus der Mediathek des WDR verbannt. Zufall? Wohl kaum. Was hatten […]